Archiv für März 2013

Gegen Nazis in Schöneweide

Neonazis in Schöneweide? Schöneweide gegen Neonazis!

30.April: 17 Uhr I S-Bhf. Schöneweide I Gemeinsam gegen Nazis
1. Mai: 10 Uhr I S-Bhf. Schöneweide I Naziaufmarsch verhindern

Im Berliner Südosten, nur 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, hat sich über die letzen Jahren eine wahre Neonazihochburg in Berlin Schöneweide entwickelt.
Die nun vor vier Jahren eröffnete Kneipe „Zum Henker“ in der Brückenstraße als wichtigster Treff- und Saufort der Neonazis und der danebenliegende Waffenladen „Hexogen“, sind nur die zwei bekanntesten von fast zehn Neonazi nahen/ freundlichen Läden, Kneipen und Etablissements in Schöneweide.

(mehr…)

Erster Mai 2013 [Berlin]

fuck capitalism

Aufruf des revolutionären 1.Mai-Bündnis:

Die Einzige Lösung – Revolution!
Zusammen kämpfen gegen Kapitalismus, Krise und Krieg

Weltweit kämpfen Menschen jeden Tag gegen die Folgen des Kapitalismus, der täglich Tausende durch Hunger, Krieg, behandelbare Krankheiten und erbarmungslose Ausbeutung tötet. Wir sind solidarisch mit ihnen, im Kampf gegen das Kapital und auch im Protest am 1. Mai, als Symbol für den internationalen, revolutionären Kampf.

Kapitalismus ist die Krise

(mehr…)