Archiv für Juni 2014

InfoFabrik öffnet ihre Tore

Die neue InfoFabrik öffnet erstmals ihre Tore.
Im Gepäck haben wir eine Menge Themen, die wir gern mit euch teilen wollen.
Wie es sich für einen ordentlichen Auftakt gehört, haben wir gleich mal Essen mitgebracht. Auf der Speisekarte ein 3-Gänge-Menü.


3-Gänge-Menü

Vorspeise: Globale Lebensmittelindustrie |17.06. |18:30Uhr
Wo kommt eigentlich unser Essen her?
Wahrscheinlich hat dein heutiges Abendbrot schon mehr von der Welt gesehen als Du.
Wir zeichnen mit euch exemplarisch den Weg von 3 Lebensmitteln nach, um verstehen zu können, warum es billiger ist sie durch die halbe Welt zu schaffen, statt sie auf Brandenburger Äckern anzubauen.

Hauptgang: Nationaler Verschwendungswahn| 01.07. |18:30Uhr
In den Supermärkten stapeln sich die Lebensmittel gekonnt präsentiert in den Regalen. Doch längst nicht alle von ihnen werden auch gekauft.
Jeden Tag landet in Deutschland Essen im Container. Zu Hause und in Supermärkten. Tonnenweise.
Ist es wirklich nötig, alles wegzuwerfen nur weil ein gedrucktes Datum es sagt? Schaut doch mal zu Hause nach und bringt etwas „Abgelaufenes“ mit!

Nachspeise: alternative Lebensmittelbeschaffungsmaßnahmen |17.07.|20Uhr

Du kannst dazu beitragen, den Müllwahnsinn zu verringern! Wie das gehen kann, wollen wir euch zeigen.

Kommt zahlreich und bringt eure Freunde mit. Das heim(e)lich (Grünstraße 25, 12555 Berlin) freut sich auf euch!